Schuetzenkreis Guetersloh von 1956 e.V. 2016


 

   

Protokoll 

 

Protokoll von der Kreisligatagung vom 24.08.2015 beim Kreisligaleiter Günter Sportelli Winnebrockstr. 31 in 33790 Halle/Westf.

 

Beginn: 19:30 Uhr

 

      1Begrüßung

 

Der Ligaleiter Günter Sportelli begrüßte alle anwesenden Vereinsvertreter:

Thiesbrummel, Josef von SSV Spexard,

Brückner, Hanni von Sp.Sch. Hub. Batenhorst,

Kollmeyer, Jürgen von SG Heepen,

Brechmann, Jona von SG Dalbke

 

Der Kreissportleiter Dietmar Lütgert fehlte entschuldigt.

 

2.   Der Kreissportleiter Günter Sportelli fragte die Anwesenden ob das Protokoll vorgelesen werden sollte, auf die Verlesung des Protokolls von der Ligatagung vom 13.08.2014 bei der GSG im Heidewald wurde verzichtet, da das Protokoll allen Vereinsvertreter zugesandt wurde und bekannt war.

 

3.   Rückblick auf die Liga-Saison 2014/2015

 

Der Ligaleiter gab einen kurzen Bericht über die Liga-Saison 2014/2015 ab. Der SSV Hub. Spexard belegte den 1. Platz hatte aber schon eine Mannschaft im Bezirk, den 2. Platz belegte der SC Seb. Avenwedde I die ich auch für die Relegation angemeldet habe.


Den 3. Platz belegte die SG Heepen II.

 

Herzlichen Glückwunsch von mir.

 

4.   Wahl eines Wahlleiters:

Der Kreisligaleiter fragte die Anwesenden wer sich als Wahlleiter zur Verfügung stellen wollte, da die Wahl eines Ligaleiters anstehe.

Die anwesenden Vereinsvertreter verzichteten auf einen Wahlleiter und fragten, ob ich als Kreisligaleiter wieder zur Verfügung stehen würde? Meine Antwort war ja!

 

5.    So mit wurde ich von den 4 anwesenden Vereinsvertreter einstimmig als Kreisligaleiter wiedergewählt.

6.   Vorstellung der Vereinsvertreter im Ligaausschuss für die Liga-Saison 2015/2016

Thiesbrummer, Josef SSV Spexard,

Brückner, Hanni SpSch. Batenhorst,

Kollmeyer, Jürgen SG Heepen II,

Brechmann, Jona SG Dalbke I,

Büsche, Sigrid SG Dalbke II  

 

7.    Die Endtermine für die Wettkampfpaarungen für die Liga-Saison 2015/2016 wurde

auf der Ligatagung wie folgt festgelegt:

 

25.10.2015, 29.11.2015, 31.01.2016, 28.02.2016 und 27.03.2016.

Auf einen Endkampf wurde seitens der Vereinsvertreter auch in dieser Saison

verzichtet. Für diese Regelung sprachen sich alle 4 Vereine aus.

 

8.    Bereitstellung der Kampfrichter durch die ausrichtenden Vereine.

Die ausrichtenden Vereine müssen einen Kampfrichter stellen wie in den vergangenen Jahren auch.

Der Kampfrichter muss wenigstens in Besitz einer Schießsportleiter-Lizenz  sein und sollte sich in den Ligarichtlinien auskennen.

 

9.   Verschiedenes

Jona Brechmann gab bekannt, dass Sigrid Busche weiter für die Jugendmannschaft Dalbke II zuständig sei und diese auch weiterhin betreue.

 

Ich sagte auch den Vereinsvertretern, dass im ersten Ligakampf Dalbke I gegen Dalbke II schießen muss.

 

Es gab keine weiteren Wortmeldungen.

 

Der Ligaleiter Günter Sportelli bedankte sich bei allen Anwesenden und sprach sich wieder für eine gute Zusammenarbeit aus.

 

Ende: 20:20 Uhr

 

Das Protokoll wurde vom Ligaleiter Günter Sportelli geführt.

 

Mit sportlichen Grüßen

 

Günter Sportelli

Kreisligaleiter/Protokollführer

 

 

 
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren